abiballkleider

Obwohl der Ursprung der Hochzeit der Hochzeit, Hochzeit, die Welt seit der Antike die Zeremonie, aber wenn die Braut trug ein Hochzeitskleid für weniger als 200 Jahren 
Room. Prototyp des Hochzeitskleid sollte der neue Mond zu BC 1700 bis 1550 v. Chr. das antike Griechenland Minoxidil drei Generationen von dynastischen aristokratischen Frauen trugen nackte Brust, Ärmel bis zum Ellbogen, Brust, Taille mit Kordelzug, Abteilung Brust unten unter gekleidet glockenförmige Kleid, insgesamt festen Sitz der Kleidung. Hem schleppte die Braut trug ein weißes Seidenkleid war ursprünglich eine katholische Zeremonie Service. Alte europäische Land ist ein theokratischen Staat, Menschen heiraten in die Kirche zum Gebet und den Segen der Priester oder Pfarrer zu gehen, kann als formale gesetzliche Ehe schließen kann, tragen Sie die Zeremonie die Braut weiß, meine aufrichtigen und reinen Dienst an Gott zum Ausdruck bringen. Der Westen vor dem 19. Jahrhundert, erhalten das Brautkleid von jungen Mädchen getragen verheiratet Es gibt keine einheitliche Farbe Spezifikationen, bis 1820 Jahren, das weiß allmählich weit verbreiteten Brautkleid Farbe geworden. Dies ist wegen der britischen Königin Victoria bei der Hochzeit trägt ein weißes elegante Hochzeit. Seitdem hat das weiße Kleid hat sich zu einem formalen Hochzeitskleid, Heute, einige Leute nicht verstehen, die Ursprünge der Hochzeit, ihren Einfallsreichtum, der Braut das Hochzeitskleid von rosa oder hellblaue Farbe zu hell gemacht. In der Tat, nach westlichen Sitten, nur Frauen heiraten, können Brautkleider rosa oder hellblau Farbe, um zu zeigen, den Unterschied mit der ersten Ehe. 
Hochzeit Herkunft des 2 
16. Jahrhundert europäische Royal Irish gerne auf die Jagd, in einem Sommer-Nachmittag trafen die königlichen Adeligen mit abiballkleider einer Schrotflinte, Reitpferde und Schwärme von Beagle Jagd Kleinstadt in Nordirland, die Wäsche im Fluss, Miss Rose ( Rose.Miss), Richard Earl plötzlich Liebe auf den ersten Blick, Miss Rose unschuldig und elegant Temperament tief angezogen Miss Rose hinterließ einen tiefen Bewunderung an der schönen aufrechten Richard Earl. Jagd des Grafen, vor Gericht zu Schlaf in der Nacht und im Fall der feudalen Gesellschaft zurückzukehren war nicht akzeptabel, den Mut, legte die Tür richtig, Haushalte nicht, ihn zu heiraten, um die Idee der Rose heiraten wurde geboren in den ländlichen Die königliche Familie in Aufruhr, und im Gegensatz zu verteidigen entschlossen die königliche Abstammung. 
Earl Beharren, dem Grafen, die Hoffnung aufzugeben, die königliche Familie vorgebrachten für ein fast unmöglich zu erreichen war, hoffe ich, Fräulein Rose in der Gewohnheit Nacht näht ein weißes Gewand (nicht tragen weiße Seide zu heiraten). Anfrage Länge im Einklang mit einem weißen Gewand, von der Bühne der Royal Irish-Agentur, dem Zeugnis der Kirche an die Kirchentür. 
Anfordern, dachte Richard Earl of Lieblings-Ehe hat sich fast desillusioniert ..... aber Fräulein Rose nicht einverstanden ist, tatsächlich blieb die ganze Nacht und die ballkleider Bewohner der gesamten Stadt, zusammen zu arbeiten, nähen vor Morgengrauen ein anspruchsvolles Design-Linien ist extrem einfach, doch die Royal herrliche Atmosphäre von 16 m weißes Gewand, schickte weißes Gewand am folgenden Tag an die Royal Irish, Royal Mitglieder zweifellos tief berührt und sehr hohe emotionale beeindruckt von der Design-Konzept, Irland und König und Königin versprechen, eine märchenhafte Hochzeit des heiligen vervollständigen ..... 
Dies ist der Ursprung der weltweit erste Hochzeit. 
Bearbeiten Sie diesen Absatz 
Eine Hochzeit des weltweit ersten

Im Jahre 1840 legte die britische Königin Victoria (Alexandrina Victoria ,1819-1901) verheiratet, auf gekleidet in einem weißen Kleid von einem wunderschönen chinesischen ballkleider online Brokat Schwanz bis zu 18 Meter, mit weißem Schleier gemacht, von Grund auf neu Reinweiß bis zum Fuße des beeindruckenden dem Publikum. Vor der Hochzeit von Königin Victoria, wird das britische Königshaus Mitglied der Hochzeitskleid trägt einen Edelstein Krone, besetzt mit silbernen Schmuck Abendkleid, Waipi die traditionelle Kleidung der einen Pelzmantel begleitet. Ihrer Überraschung, die atemberaubende auseinander schneller eine Mode verbreitete westliche Hochzeit geworden, trug die Braut ein weißes Hochzeitskleid allmählich seit den traditionellen Praktiken beliebt. Ein weißes Kleid im Auftrag von innerer Reinheit und kindliche Unschuld, und später in ein Symbol der Jungfräulichkeit entwickelt. 
Nach dem Krieg 1920, ändern Sie die soziale Stellung der Frau den Stil der Hochzeit stark verbessert, und das allmähliche Entstehen einer Rock Gestaltung der Hochzeit
In den 1940er Jahren wegen des Zweiten Weltkrieges vergangen der Braut Brautkleid in ein einfaches, viele Mütter eigene Hochzeit als ein Familienerbstück, um ihre Tochter, wenn die Mitgift.

Créer un site gratuit avec e-monsite - Signaler un contenu illicite sur ce site